| | Kommentare deaktiviert für RPR1-Open Air am 17.8. mit Silbermond, Tim Bendzko und Sunrise Avenue auf der Großen Bleiche

RPR1-Open Air am 17.8. mit Silbermond, Tim Bendzko und Sunrise Avenue auf der Großen Bleiche

sm
Pünktlich zum Sommerferienende verwandelt sich die Große Bleiche am 17. August wieder in ein Festivalgelände. Rund um das rheinlandpfälzische Regierungsviertel startet das RPR1-Openair in die neunte Runde.
Ab 14 Uhr wird die vom Veranstalter geschätzte Meute von etwa 60 000 Menschen Richtung Bühne losgelassen, um die Headliner des Abends hautnah miterleben zu können. Ministerpräsidentin Malu Dreyer begrüßt dann gegen 18 Uhr die Besucher; durch den Nachmittag und Abend moderiert das RPR1-Moderatoren-Duo Kunze & Nadja. Allen voran dürfen sich die Mädels auf den Tim Bendzko freuen, Silbermond reisen aus dem Osten der Republik an und musizieren gleichermaßen wie Sunrise Avenue “fer umme”. Aus den Niederlanden beehren uns die Rocker Di-Rect, Iggy and the German Kids fliegt von New York herüber und Jake & the Convolution versorgen die Ohren mit Pop aus dem Stuttgarter Raum. Bis Mitternacht sind die audiovisuellen Sinne somit bestens bedient und um die Gaumenschmäuse kümmern sich allerhand Buden mit Festivalleckereien. Bedenket, dass – festivalüblich – sämtliche selbstmitgebrachten Getränke am Eingang kassiert werden, um das Gratisevent über Kulinarisches finanzieren zu können. Für eine sichere und sorgenfreie, heitere Heimfahrt setzt der RNN Sonderzüge ein, die Richtung Trier (0:28 Uhr), Kaiserslautern (0:36 Uhr), Kircheimbolanden (0:42 Uhr), Neustadt/Wstr. (0:45 Uhr), Idar-Oberstein (0:46 Uhr), Remagen (0:50 Uhr) und Mannheim Hbf (0:52 Uhr) gondeln. Für einigermaßen günstige Reisekosten empfehlen sich entweder die RNN-Gruppen-Tageskarte oder das Rheinland-Pfalz-Ticket der Deutschen Bahn.