Direkt zum Inhalt wechseln
|

Prof. Ervis Gega wird neue Künstlerische Leiterin der Villa Musica

Ab 1. September wird die Landesstiftung Villa Musica Rheinland-Pfalz eine neue Künstlerische Leiterin haben: Prof. Ervis Gega. Als ehemalige Villa Musica-Stipendiatin und Förderpreisträgerin des Landes Rheinland-Pfalz kennt Prof. Gega die Stiftung Villa Musica seit Jahrzehnten. Sie lehrt als Honorar-Professorin an der Musikhochschule Mainz.

„Die frühere Meisterschülerin von Yfrah Neaman genießt als Geigerin einen hervorragenden Ruf und hat sich durch die Künstlerische Leitung der Klassischen Philharmonie Bonn auch auf dem nationalen Klassik-Parkett das Rüstzeug zur Künstlerischen Leitung der Landesstiftung erworben. Wir haben sie gebeten, schon in den ersten Monaten dieses Jahres das Programm der neuen Saison zu planen und freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit“, erklärt Staatssekretär Prof. Dr. Jürgen Hardeck, der Vorstandsvorsitzende der Stiftung.

Mit Prof. Ervis Gega wird die Position der Künstlerischen Leitung seit Gründung der Stiftung erstmals mit einer Frau besetzt. „Die Stiftung Villa Musica steht für die Spitzenförderung junger Musikerinnen und Musiker und ist damit ein kulturelles Aushängeschild des Landes. Es freut mich, dass mit Frau Prof. Ervis Gega eine kompetente, erfahrene und gut vernetzte Frau als Künstlerische Leitung gewonnen werden konnte, der die klassische Musikszene im Land ebenso vertraut ist wie auf nationaler und internationaler Ebene“, sagt Kulturministerin Katharina Binz.

„Seit über 30 Jahren bin ich der Landesstiftung Villa Musica Rheinland-Pfalz eng verbunden. Von der jungen Stipendiatin bis zur Dozentin hat sie meine und habe ich ihre Entwicklung kontinuierlich begleiten dürfen. Mit der Villa Musica verfügt das Land Rheinland-Pfalz über eine Institution, die ihresgleichen in Deutschland sucht. Dieses Erfolgsmodell weiterzuentwickeln und im Sinne seines kulturellen Auftrags zu optimieren, dafür möchte ich mich engagiert einsetzen. Die Künstlerische Leitung der Villa Musica ist eine ehrenvolle Aufgabe, der ich mich mit großer Freude und voller Kraft widmen werde“, erklärt Prof. Ervis Gega.

Prof. Ervis Gega übernimmt die Künstlerische Leitung von Prof. Alexander Hülshoff, der 13 Jahre lang das Programm der Villa Musica gestaltet hat.

Copyrights „© Ervis Gega“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert