| | Kommentare deaktiviert für Open Ohr-Festival vom 22. bis 25. Mai auf der Zitadelle

Open Ohr-Festival vom 22. bis 25. Mai auf der Zitadelle

openohr-260x382

Punk, New Wave, Paradiesvogel: Die exaltierte Deutschrock-Röhre Nina Hagen ist einer der Topacts beim diesjährigen Open-Ohr-Festival an Pfingsten vom 22. bis 25. Mai auf der Zitadelle. Sie wird am Sonntag auf der Hauptbühne auftreten. Unter dem Motto „Kein Land in Sicht“ widmet sich das Open Ohr dem Thema der Flüchtlingspolitik. Neben Nina Hagen kommen noch: Das letzte Kleinod, Curse, Nneka, HG.Butzko, Zentrum für politische Schönheit, Raum (0), Martin Zingsheim, Die Höchste Eisenbahn, Go Go Berlin, Bühne für Menschenrechte, Team & Struppi, We Have Band, Elias Bierdel, Mine, Dota Kehr a.k.a. die Kleingeldprinzessin und Band, Aziza Brahim, Norbert Neuser MdEP, SEP7EMBER, Uta Köbernick, Annasaid und viele mehr…