| | Kommentieren

Offene Ateliers am 4. & 5. sowie 11. & 12. September überall in der Stadt

Foto: Studio Susanna Storch

Veranstaltet vom Berufsverband Bildender Künstler Rheinland-Pfalz bieten die Tage Einblicke in kreative Schaffensprozesse und deren Entstehungsorte: Grafik, Malerei, Skulptur und Plastik sowie Fotografie, Objekt- und Videokunst bis zu Installationen und der Arbeit mit Neuen Medien werden in den Ateliers vieler Künstler erlebbar. So wie etwa bei Susanna Storch und  Eymard Toledo im Kirschgarten. An beiden Samstagen öffnet die Künstlerin ihr Studio in der Altstadt. Außerdem gibt es ab Nachmittag Gitarrenmusik von Imran Khan.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.