| | Kommentieren

Mainzer Weinsalon im Landesmuseum am 17. April

Seit mittlerweile neun Jahren ist der Weinsalon ein fester After-Work- und Genuss-Treff der Mainzer.  Seit 2009 findet er in den Sommermonaten jeweils am ersten Dienstag des Monats am Rheinufer vor dem Hilton-Hotel statt; im Landesmuseum nun auch jeweils am dritten Dienstag.

Winzer aus 20 rheinhessischen Weingütern schenken ab dem 17. April im Innenhof des Landesmuseums ihre besten Tropfen aus. Um 18 Uhr geht es los, azu bietet das Museum jeweils um 18 und 19 Uhr Kurzführungen an. Der Eintritt ist frei.

Mit dabei sind folgende Weingüter: Weingut Bernhard Räder, Weingut Braunewell, Weingut Breidscheid, Weingut Büsser-Paukner, Weingut Dorst, Weingut Eller, Weingut Eppelmann, Weingut Finger, Weingut Fischborn Bergeshof, Weingut Fluhr-Eller, Weingut Geil, Weingut Kissinger, Weingut Klös, Weingut Listmann, Weingut Meyerhof, Weingut Schmitt, Weingut Schuck, Weingut Spies, Weingut Vogel und Weingut Welheimer Hof.

Alle Infos, Termine und Winzer auch unter www.mainzer-weinsalon.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.