| | Kommentieren

„Mainzer KulturGärten“ im KUZ und Schloss starten am Freitag Herbstprogramm

Seit Mai 2020 bieten die beiden „Mainzer KulturGärten“ von mainzplus im KUZ und im Schloss-Innenhof ein abwechslungsreiches Kultur- und Gastronomieangebot unter freiem Himmel. Vor allem lokale Künstler und Kulturschaffende aus dem Portfolio des Frankfurter Hofs und des KUZ Kulturzentrums Mainz sorgen für kulturelle Vielfalt und musikalische Unterhaltung bei kulinarischen Spezialitäten aus der Region. Ab Freitag, den 9. Oktober, startet das bunte Herbstprogramm und lädt zu gemeinsamen Stunden ein – der Eintritt ist frei.
Unter dem Motto „Goldener Open Air-Herbst“ öffnen die beiden „Mainzer KulturGärten“ im KUZ und im Schloss-Innenhof vom 9. Oktober bis einschließlich zum 1. November (täglich ab 17 Uhr, samstags / sonntags / feiertags bereits ab 14 Uhr, montags ist Ruhetag). Eine Verlängerung in den Wintermonaten ist ebenfalls geplant. Wie auch in den Frühlings- und Sommermonaten dürfen sich alle Kultur-Fans auf ein breites Portfolio an Unterhaltungsprogramm freuen – von Musik über Comedy bis hin zu Theatervorstellungen. Kulinarisch lassen die „Mainzer KulturGärten“ auch in der Herbst-Open Air-Saison keine Wünsche offen: Herbstliche Wein-, Bier- und Essensstände laden mit einem breiten Angebot zum Verweilen ein.

In den kommenden Wochen erwartet die „KulturGarten“-Besucher u.a. Auftritte von Gazebo Tree, Nyra Alley, Word up Band, Capones, Finkbass Marcus Wolf, Grevoo, Pennello, True Colour, Duo Cello und Finest Live Music.. Aber auch gewohnte Formate wie der „Mayence Schorle Club“ oder das „Pub Quiz“ stehen wieder auf der Agenda. An den beiden Wochenenden vom 16. bis 18. Oktober und vom 23. bis 25. Oktober heißt der „SchlossQUEERGarten“ seine Besucher willkommen: An diesen Tagen gibt es im Schloss-Innenhof verschiedene Benefiz-Events – in Kooperation mit der „Bar jeder Sicht“.
Öffnungszeiten für beide „Mainzer KulturGärten“: Dienstag–Freitag: 17–23 Uhr; Samstag + Feiertage: 14 – 23 Uhr; Sonntag: 14 – 21 Uhr. Montag ist Ruhetag!
Bei schlechtem Wetter kann es zur kurzfristigen Schließung kommen. Reservierungen sind nicht erforderlich – einfach vorbei kommen und genießen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.