Direkt zum Inhalt wechseln
|

„Loriots dramatische Werke“ vom 27. bis 30. Dezember im Unterhaus

Foto: Unterhaus

Vorhang auf für die knollennasig-schnutmäuligen Loriot’schen Figuren, die stoisch, mustergültig, liebenswert, unschuldig-naiv, dabei durchaus frech-renitent den Widrigkeiten und Tücken des Alltags begegnen. Was auch immer sie falsch oder richtig tun: Sie handeln stets herzerfrischend deplatziert, treten in mannigfaltigen Metamorphosen auf und kommunizieren miteinander, gegeneinander, zeigen immenses Verständnis füreinander, aber verstehen einander ganz und gar nicht. https://karten.unterhaus-mainz.de/elektra/jsp/step2.jsp?system=139&event=983

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert