| | Kommentare deaktiviert für Lisa Catena am 17. und 18. März im unterhaus

Lisa Catena am 17. und 18. März im unterhaus

lisa catena
Die Bernerin tourte bereits als 15-Jährige mit ihrer Punkrock-Band durch die Lande. Seitdem hat sie ein paar Gitarrenverstärker entsorgt, zwei Chansonprogramme auf die Bühne gebracht und Satire und Komik für sich entdeckt. Getreu ihrem Motto: “Politik ist wie Rockmusik”, wagt Lisa Catena den kabarettistischen Blick über den Tellerrand und beleuchtet die politische Lage in Deutschland aus ihrer Sicht. Bei Lisa müssen Pegida-Demonstranten zum Schweizer Integrations-Test antraben, unsere Lichtgestalt Franz Beckenbauer geht zwecks Erhellung ins Yoga-Ashram und manch einer wundert sich, dass er beim Thema Flüchtlinge an seine Grenzen kommt. Beginn um 20 Uhr. Tickets kosten 17 Euro.