| | Kommentieren

Kunstprojekt „Viewport“ vom 2. bis 29. Mai am ehemaligen Karstadt (Kulturbäckerei)

Mit dabei ist unter anderem das „Forum Furore“ (Foto: Kulturbäckerei)

Veranstaltet wird die Aktion von der Initiative Kulturbäckerei. Vier Künstler- und Künstlergruppen präsentieren dabei der Öffentlichkeit ihre Projekte. „Kunst en passant“, mit Performance, Theater, Musik und Installation.

Das Programm:

 

• Zimmertheater Mainz | 1. Mai-Woche
Le(e/h)rstand – 5 Jahre Zimmertheater Mainz
Dargestellt wird der Entwicklungsprozess der Schauspielerinnen voller Höhen und Tiefen, Lehren und Leerem, Widerstand und Glückseligkeit.
• Gilbert Kuhn & Friends | 2. Mai-Woche
Kläng Peng Hier treffen musikalische Strukturen und freies Spiel mit Klängen aufeinander. Über eine zunächst ungewöhnliche Herangehensweise an die Instrumente, werden Klänge und Sounds zu einer immer neuen musikalischen Reise verwoben, mit Raum zum künstlerischen Ausdruck der Ausführenden.
• Forum Furore | 3. Mai-Woche
ai-meisen (AT)
Mit der Arbeit „ai-meisen“ (AT) untersucht die Gruppe durch prozesshaftes Arbeiten mit Flüssigkeiten, Körpersystemen, Bewegung, Video und KI einen Gedanken der Musikerin Björk: »For me, techno and nature is the same thing. It’s just a question of the future and the past. You take a log cabin in the mountains. Ten thousand years ago monkey-humans would have thought ‚That’s fucking techno!‘. Now, […] you see a log cabin and go ‚Oh, that’s nature‘.«
• Schmitt & Schulz | 4. Mai-Woche
skin sight out
Der feine Unterschied zwischen innen und außen, das Wechselspiel des hinein und heraus, die Fragen nach Exklusion, Isolation, Inklusion, Integration und der hauchdünnen Membran, die das Innen vom Außen trennt – all dies sind Aspekte, mit denen das Mainzer Performer Duo Schmitt&Schulz bei dieser Werkschau ordentlich aufräumen will. Für Viewport stülpen sie ihren Schaffensprozess von innen nach außen und, entwickeln performative Szenarien, Bilder, Momente, Einsichten und Aussichten.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.