| | Kommentieren

„Kultur verbindet – Mainz live“: Symphonic Rock Night mit Jammin‘ Cool am 14. Juli auf der Zitadelle

Foto: Carsten Simon

Fünf Jahre nach der Domplatzpremiere und im dreißigsten Bandjahr gibt es wieder ein komplett deutsches Repertoire im Cross-Over-Konzertformat. Alle Sänger und Musiker haben sich Lieblingstücke ausgesucht, die sie in Ihrem Stil interpretieren. Fans der Band müssen also nicht auf den groovigen Charakter verzichten und können gespannt sein, wie die bekannten deutschen Songklassiker im souligen Gewand klingen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.