| | 1 Kommentar

Kostenfreies Schwimmbad für alle Mainzer unter 6 Jahren und Ferienkarten-Kinder

Kinder und Jugendliche mussten in den vergangenen Monaten aufgrund der Einschränkungen in der Corona-Pandemie auf vieles verzichten. Die Stadt Mainz und die beiden Mainzer Schwimmbäder möchten nun dazu beitragen, dass sich die jungen Mainzer in den Sommerferien erholen und Spaß haben können. Und daher können in den kommenden großen Ferien wieder alle Mainzer Kinder unter 6 Jahren kostenfrei das Mombacher Freibad und das städtische Taubertsbergbad besuchen. Und auch für die Besitzer der Mainzer Ferienkarte wird der Schwimmbadbesuch mit inbegriffen sein. Möglich wird das durch eine Vereinbarung der Stadt mit der Schwimmbad Mainzer Schwimmverein gGmbH als Betreiberin des Mombacher Schwimmbads und der Stadtwerke-Tochter Mainzer Stadtbad GmbH als Betreiberin des Taubertsbergbades.

Jugenddezernent Dr. Eckart Lensch: „Familien haben in diesen langen Monaten der starken Einschränkungen durch die Corona-Pandemie viel leisten müssen. Die Betreuung in den Kitas war eingeschränkt, Schulkinder waren im Distanz- oder Wechselunterricht, es gab nur wenig Kontakt zu Freunden und auch die Möglichkeiten der Freizeitgestaltung waren begrenzt. Es war mir daher sehr wichtig, dass wir Familien auch in diesen großen Ferien wieder unterstützen, indem wir den ganz Kleinen und den Ferienkartenkindern kostenfreien Badespaß anbieten.“

Sport- und Finanzdezernent Günter Beck: „Schon im vergangenen Sommer hat die Landeshauptstadt Mainz mit dem Mombacher Schwimmbad und dem Taubertsbergbad zusammengearbeitet, um Ferienkarten-Kindern und Kindern unter sechs Jahren freien Eintritt zu ermöglichen. In diesem Jahr gibt es eine Neuauflage des Projektes und ich freue mich, dass wir es erneut schaffen, dies mit städtischen Finanzmitteln und personeller Unterstützung der Zentralen Beteiligungsgesellschaft der Stadt Mainz umzusetzen.“

Das genaue Prozedere zur Ticketvergabe wird rechtzeitig bekanntgegeben.

Ein Kommentar “Kostenfreies Schwimmbad für alle Mainzer unter 6 Jahren und Ferienkarten-Kinder

  1. Tolle Idee, unbedingt umsetzen!! Schön wäre es wenn die Kleinen noch einen Schwimmkurs zu erschwinglichen Preisen bekämen. In diesem Fall ist das Geld hervorragend angelegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.