| | Kommentieren

Konzerte: “Kassettendeck” am 9. März in der Altmünsterkirche

Das Kassettendeck zieht in seine neue, bisher schönste Location: Die Altmünsterkirche. Sie ist bekannt dafür, nicht ausschließlich klassisch geistliches Programm zu bieten, sondern auch für ihre Stummfilmkonzerte, Jazzabende und weitere spannende Exkurse. Zur Kassettendeck-Premiere präsentiert die Veranstaltungsreihe dort den verträumt-poetischen Sound von Max Grosches Projekt “am I millionaire”. Mit Lapstyle-Gitarrenspiel ohne Gesang will er sich voll auf die besondere Akustik der neuen Location einlassen. Im Anschluss spielen Kendy Gable und Claudio Donzelly von der Berliner Folk-Band Mighty Oaks.

Das Konzert dient dabei als Pilotprojekt. Wenn der Test funktioniert, folgen vier weitere Termine ab September.
Eine Neuheit beim Kassettendeck ist das Preis-Konzept: Die Gäste haben drei verschiedene Kategorien zur Verfügung und können selbst entscheiden, welchen Eintrittspreis sie bezahlen.

Tickets im Vorverkauf ab 5,70 Euro. Einlass ab 20 Uhr, Beginn um 20.30 Uhr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.