Direkt zum Inhalt wechseln
|

Konzert: The Rhino am 8. Januar im Schick

Die Konzertreihe „Klein Aber Schick“ startet mit dem Trio ins neue Jahr. Seit etwa 6 Jahren machen Sarah (Drums), Ben (Bass) und Nicolas (Gitarre und Vocals) als The Rhino Garage-Rock/Stoner, der gleichzeitig ins Ohr und in die Beine geht. Wie das Nashorn ist ihre Musik laut, gewaltig und wild. Ihr Sound ist eine Mischung aus Blues, Garage und Stonerrock. Beginn ist um 20:30 Uhr. Eintritt frei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert