| | Kommentieren

Junge Bühne: Peter Pan, Aladin und „Die kleine Meerjungfrau“ im September

Weit hinter den Wolken – soweit, dass man es nur in Träumen erreichen kann – liegt Nimmerland: Heimat von Piraten, Feen, Meerjungfrauen, den Verlorenen Kindern und natürlich ihrem Anführer Peter Pan, dem Jungen, der nie erwachsen wird. Die „Junge Bühne“ zeigt das Stück über den Helden im Haus der Jugend ebenso wie die weiteren Produktionen „Aladin“ und „Die kleine Meerjungfrau“ ab dem 5. September: www.junge-buehne-mainz.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.