| | Kommentieren

Junge Bühne: Drama „Woyzeck“ am 18. November und 2. Dezember im Haus der Jugend

Foto: Junge Bühne Mainz

Um seine Freundin Marie und das gemeinsame Kind versorgen zu können, hetzt Woyzeck von einer Gelegenheitsarbeit zur nächsten und wird dabei zum Spielball der Gesellschaft. Nach und nach driftet er ab in eine ganz eigene Welt voller Wahnvorstellungen und brutaler Phantasien.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.