| | Kommentare deaktiviert für Japan-Woche im Ciné Mayence noch bis 10. November

Japan-Woche im Ciné Mayence noch bis 10. November


Das CinéMayence veranstaltet vom 5. bis 10. November zum zweiten Mal eine Mainzer Japan-Woche. Spiel-, Dokumentar- sowie Kurzfilme stehen auf dem Programm. Zur Eröffnung sind Kurzfilme zu sehen; dazu spielt der Jazz-Pianist René Fleck Stücke des japanischen Musikers Ryuichi Sakamoto.
Einige Highlights: Am Sonntag, 6. November, um 18 Uhr gibt es den etwas anderen Dokumentarfilm „Unter Schnee“ von Ulrike Ottinger (2011). Welt.de meint: „Inszeniertes, Literarisches und Dokumentarisches vermischen sich zu einer Welterkundung.“ Für einen literarischen Blick aufs Thema sorgt – ebenfalls am Sonntag – die Schauspielerin Luise Kinder. Sie liest Kurzgeschichten dem Buch „Zehn“ von Franka Potente. Grundthema der Erzählungen ist die traditionelle und zurückgenommene Lebensart der Japaner.
Am Dienstag, 8. November, gibt es einen Origami-Workshop in Kooperation mit dem „Mainzer Freunde für Japan e.V.“ Am gleichen Tag greift der  Dokumentarfilm „Ashes to Honey“ von Hitomi Kamanaka die aktuelle Lage der Kernenergie in Japan auf.


Film UNTER SCHNEE: http://www.ulrikeottinger.com/index.php/unter-schnee.html

René Fleck: http://www.myspace.com/renefleck

Luise Kinder: http://luisekinder.de<https://service.gmx.net/de/cgi/derefer?TYPE=3&DEST=http%3A%2F%2Fluisekinder.de>

Trailer Ashes to Honey: http://www.youtube.com/watch?v=GHG6TKKeO-A

Mainzer Freunde für Japan e.V.: http://www.mainzer-freunde-fuer-japan.de/