| | Kommentare deaktiviert für Irish Folk Festival am 18. November im Frankfurter Hof

Irish Folk Festival am 18. November im Frankfurter Hof


Das Irish Folk Festival “Imaginary Bridges Tour” gastiert am 18. November im Frankfurter Hof. Im Mittelpunkt steht der verbindende Charakter von irischer Musik, die ihre Wurzeln in Amerika hat. Ian Smith (“The Songsmith”) interpretiert traditionelle und eigene Songs, Matt und Shannon Heaton sind Enkel irischer Einwanderer. Das Streichquartett The Fretless „A string Quartett goes Folk“) kombiniert Folk mit Klassik und Ciorras kennzeichnet ein Bigband-Sound, der Tradition und Moderne verbindet. Eine gemeinsame Session ist Abschluss des Abends.