| | Kommentieren

Internationales Fahrrad-Filmfestival auf dem Frauenlobplatz am 7. September

Zum festen Bestandteil des Filmsommers ist das Fahrrad-Filmfestival geworden. Am Samstag startet ab 20 Uhr auf dem Frauenlobplatz das International Cycling-Festival. So können Interessierte an diesem Tag bis 22.30 Uhr, Filme aller Art über das beliebte, zweirädrige Vehikel ansehen. Bereits zum dritten Mal gibt es die Abschlussveranstaltung des Stadtradelns 2019 im Rahmen des Filmsommer „Mainz Open Air“ auf dem Platz in der Neustadt.

Katrin Eder, Dezernentin für Umwelt, Grün, Verkehr und Energie begrüßt die Gäste. Anschließend
werden verschiedene Kurzfilme rund um das Thema ‚Fahrrad‘ gezeigt. Ebenfalls anwesend und
jederzeit für Fragen erreichbar an diesem Abend, ist Franziska Voigt, Radfahrbeauftragte der Stadt.
Der Eintritt ist frei, die Anreise wird stilecht mit dem Fahrrad empfohlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.