| | Kommentieren

Institut français: (Digitaler) Festakt zum 70. Geburtstag am 3. Juli

Rund um das Jubiläum wird ein vielfältiges Programm (www.institutfrancais.de) angeboten, um die Entwicklung und Bedeutung der deutsch-französischen Beziehungen gemeinsam zu reflektieren und zu feiern.

Der offizielle Festakt findet in digitaler Form statt. Grußworte und Glückwünsche von Ehrengästen beleuchten die Bedeutung des Netzwerks des Institut français d‘Allemagne für die deutsche Bildungs- und Kulturlandschaft sowie die lokalen Aufgaben und Besonderheiten des Institut français Mainz im Herzen der rheinland-pfälzischen Landeshauptstadt. Gerahmt werden die Feierlichkeiten durch das Bläserensemble des Philharmonischen Staatsorchesters Mainz. Bei einer anschließenden interaktiven, digitalen Geburtstagsfeier ist das Publikum eingeladen, miteinander ins Gespräch zu kommen und sich auf zwanglose Weise bei verschiedenen Themen, Spielen sowie kleinen Überraschungen über individuelle und allgemein historische Erlebnisse rund um die deutsch-französische Freundschaft auszutauschen.

Am Nachmittag des 3. Juli bietet außerdem der Verein Geographie für alle e.V. um 16.00 Uhr eine eigens für das Institut français Mainz konzipierte Stadtführung an – unter dem Titel „Von der Erbfeindschaft zur Aussöhnung – Deutsche und Franzosen im 20. Jahrhundert“ vermitteln historische Entwicklungen und Gegebenheiten mit Fokus auf Mainz einen Überblick über die wechselhaften Beziehungen zwischen Frankreich und Deutschland.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.