| | Kommentieren

Foto-Wettbewerb „Rückblende 2019“ ab dem 11. August im SWR-Foyer

Fridays for Future, rechtsextremistische Gewalttaten, Groko-Streitereien: 2019 war ein Jahr, in dem auch gegen Ende noch niemand ahnte, was 2020 noch kommen könnte. Die „Rückblende“ ist der höchstdotierte Wettbewerb für Fotografie und Karikatur in Deutschland. Mehr als 1.300 Werke wurden eingereicht. Ausstellung im „Haus am Tor“ vom 11. bis 28. August, montags bis freitags 9 – 17 Uhr. Eintritt frei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.