| | Kommentare deaktiviert für Extrawelt am 4. Oktober im schon schön

Extrawelt am 4. Oktober im schon schön

Extrawelt
Arne Schaffhausen und Wayan Raabe aka Extrawelt beschäftigen sich schon seit Anfang der neunziger Jahre mit elektronischer Musik. Die Erfahrungen aus den wilden Pioniertagen von Techno sind es auch, welche die beiden Hamburger musikalisch noch immer prägen. So bekommt man auf die Frage, welcher der mannigfaltigen Stile denn nun der ihre sei, nur ein Schulterzucken als Antwort. Unzählige verkaufte Platten sowie ebenso zahllose Live-Auftritte in den angesagtesten Clubs der Welt von New York über Berlin bis nach Sydney, Rio und Moskau sprechen eine unmissverständliche Sprache: Extrawelt erreichen, trotz oder gerade wegen ihrer Eigensinnigkeit, das Publikum.
Dabei spielt es bei ihren Auftritten keine Rolle ob kleiner Club in der Provinz oder über 60.000 Zuschauer beim Festival mitten in Tokyo – Extrawelt begeistern die Zuhörer, und das ausschließlich über die Musik. Weder Personenkult, noch eine aufwändige Bühnenshow sind nötig, um aus jedem Auftritt ein einmaliges musikalisches Erlebnis zu machen. Trotz ihrer enormen Erfolge sind die beiden, ganz hanseatisch, immer mit beiden Beinen auf dem Boden geblieben. „Wir streben nichts geringeres als die Extraweltherrschaft an“…

Am 4, Oktober sind die beiden im Kulturclub schon schön. Die passende musikalische Begleitung kommt von Tim Eder und von Gastgeber Bulu.

Doors: 22:00, Dance: 22:00 Eintritt: 6,00€