| | Kommentare deaktiviert für Eröffnung des Mainzer Weihnachtsmarkts am 26. November

Eröffnung des Mainzer Weihnachtsmarkts am 26. November

Weihnachtsmarkt
Unser Weihnachtsmarkt soll ja einer der schönsten Europas sein. Vor der historischen Kulisse des Martinsdoms erstrahlt der Markt nun wieder mit über hundert festlich geschmückten Ständen bis zum 23. Dezember.

Dazu gibt es täglich ein Bühnenprogramm auf dem Liebfrauenplatz. Kulinarisch sorgen die Veranstalter in diesem Jahr für mehr Abwechslung, unter anderem mit Flammlachs, Kaiserschmarrn und Raclette. An den elf Glühweinständen kostet die Tasse Glühwein wieder zwischen 1,50 und 2,50 Euro. Beheizte Weinfässer am großen Lagerfeuer im Zentrum des Marktes können unter www.mainzerweihnachtsdorf.de reserviert werden. Auch auf dem Schillerplatz geht es weihnachtlich zu. Dort sind viele Betreiber untergekommen, die bei der Vergabe der Weihnachtsmarktstände leer ausgingen. Vor dem Hauptbahnhof gibt es ebenfalls wieder Buden mit Snacks und Weihnachtssouvenirs, die den Reisenden die Wartezeit verkürzen