| | Kommentieren

Dr. Treznok im Eisenturm – Ausstellung ab 14. Juni

Dr.Treznok, seit 1992 lebhaft in Mainz, präsentiert sein “Institut für angewandte Linguistiq” im Kunstverein Eisenturm. Zu sehen gibt es Layouts, Copy-Art und Handpressendrucke, zu lesen gibt es sein lyrisches Frühwerk sowie das zwischen 2010 bis 2018 im Eisenturm entstandene Werk “Verwortungen”.

Außerdem ist während der kompletten Ausstellungsdauer das “Flaschenpostamt” aufgebaut und es besteht die Möglichkeit, an einer “telepathischen Schreybung” teilzunehmen. Dr. Treznok ist zu allen Ausstellungszeiten anwesend.

Vernissage: Freitag, 14. Juni, 19 Uhr
Begrüßung: Karin Böpple
Ausstellungsdauer: 15. – 30. Juni 2019
Öffnungszeiten: Sa + So 13 – 17 Uhr, Mi 16 – 18 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.