| | Kommentare deaktiviert für “Dollbohrer”: Henni Nachtsheim und Rick Kavanian am 3. Juli im Frankfurter Hof

“Dollbohrer”: Henni Nachtsheim und Rick Kavanian am 3. Juli im Frankfurter Hof

Henni (credit _ A. Mirsch) & Rick (credit_ mediaPool)_
Die etwas andere Lesung. Dollbohrer [hessisch: Dollbohrer; bayerisch: Dollbohrer] steht zum einen für Menschen, die offensichtlich schwer einen an der Waffel haben; wird aber auch in der Ausgrabungsbranche verwendet für besonders übermotivierte Archäologen…

Alles Beginnt damit: Archäologiestudenten stoßen auf alte Schriftrollen, die die Weltgeschichte komplett auf den Kopf stellen. Die Comedians und „Dollbohrer“ Henni Nachtsheim (Badesalz) und Rick Kavanian wollen diesen Fund der Menschheit näherzubringen. Hatte man bislang immer vom „Bernsteinzimmer“ gehört, musste man nun feststellen, dass es offensichtlich viel früher ein „Handkäszimmer“ gab! „Der Pate“ sollte ursprünglich nicht in New York‐Brooklyn, sondern in einem Freibad in Bad Soden im Taunus spielen! Und selbst das legendäre „Quidditch“‐Spiel aus Harry Potter hieß eigentlich „IchkrieDich!“ und hatte andere Spielregeln!