| | Kommentieren

Der Mainzer Filmsommer startet am 24. Mai – Auftakt in der Zitadelle

Filmfreunde dürfen sich wieder auf schöne cineastische Stunden an besonderen Orten freuen. Bei einbrechender Dunkelheit starten die Filmabende an verschiedenen Orten innerhalb der Stadt, neu dabei sind dieses Jahr die Kunsthalle und das Landesmuseum. Zum Auftakt gibt es am 24. Mai einen Komödienabend in der Zitadelle mit dem Kleinen Fernsehspiel des ZDF. Der Film ist noch ein Geheimnis. Los geht´s um 19.30 Uhr. Zu den Terminen 2017 HIER.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.