| | Kommentare deaktiviert für Cowdfunding für AADEN gestartet

Cowdfunding für AADEN gestartet

aaden
AADEN – Hinter diesem Namen verbirgt sich der Mainzer Liedermacher Patrick Beiling. Mit seinem selbstgebastelten Telefon, einem „Uralt-Walkmann“, und seiner, als Geburtstagsgeschenk getarnten, Mandoline ist er seit 2012 auf Tour. Immer mit einer neuen Geschichte im Angebot, warum er heute Solo unterwegs ist und nicht mit seiner achtköpfigen Band auftritt. Die gibt es laut ihm nämlich nur, wenn keine Freibad-Saison ist.
Aktuell „crowdfunded“ Beiling die Veröffentlichung von AADENs drittem Studioalbum „HOME“ auf STARTNEXT. Der Songwriter profitiert von einem großen und funktionierenden Netzwerk. So ist das Album im vergangenen Jahr im ULTRATON STUDIO schon komplett fertig produziert und die Musikvideos von ROOFTOP-FILMS abgedreht worden. Deshalb ist die Zielsumme des CROWDFUNDING-PROJEKTES mit 2.500 Euro überschaubar und dient lediglich der Veröffentlichung des Albums am 10. April 2015. Erste Hörproben der Redaktion lassen eine schöne Mischung aus Folk und Pop erahnen. Supportet diesen jungen Mainzer Künstler bei seiner CROWDFUNDING-AKTION zur Veröffentlichung seines dritten Albums unter: www.startnext.de/home2015

Linkliste
Startnext-Seite: https://www.startnext.de/home2015
Homepage: http://www.aaden.de
Facebook: https://www.facebook.com/aadenmusic
Newsletter: http://www.aaden.de/newsletter.html