| | Kommentare deaktiviert für Coole Brillen am Dom

Coole Brillen am Dom


Am 1. April haben Angela Bröder und ihr Freund David Dürlich (29 und 31 Jahre) den Optiker „Johann Müller“ am Dom übernommen. Mit 70 Jahren ging ihr Vorgänger in Ruhestand. Nun haben sie alles umgebaut, viel in Eigenregie und mit persönlichen Ideen. Sie wollen frischen Wind in den Laden bringen: Es gibt Retro Sessel, frischen italienischen Espresso, große und modische Formen mit viel Liebe zur Brille. Das alles in gemütlicher Atmosphäre, bei hoher Qualität (3 Augenoptikermeister) und Brillen, die unter anderem noch handgefertigt werden in Deutschland. Jetzt also: Der Optiker am Dom, Liebfrauenplatz 10.