| | Kommentieren

BUND Mainz-Stadt gründet Radgruppe – Interessierte willkommen

Seit Februar beschäftigt sich eine Arbeitsgruppe der BUND Kreisgruppe Mainz-Stadt mit dem Thema Radverkehr. Eine Förderung und Optimierung der Radverkehrssituation soll mehr Menschen vom Umstieg aufs Fahrrad überzeugen und dabei helfen, Klimaschutzziele im Verkehrssektor zu erreichen und die Luftqualität sowie die Verkehrssicherheit in Mainz positiv zu beeinflussen. Mit ihrer Arbeit möchte die BUND-Radgruppe Bemühungen der Stadt begleiten und unterstützen. Wer sich engagieren möchte, ist eingeladen, an den Arbeitstreffen der Radgruppe teilzunehmen: BUND Mainz-Stadt, Marcel Weloe, marcel.weloe@bund-rlp.de (Foto: A. Stevens)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.