| | Kommentieren

Blockchain Maker Days vom 12. bis 14. April im Gutenberg Digital Hub

Die Blockchain Maker Days entsprechen dem Konzept eines “Hackathons”: Innerhalb von 2 Tagen sollen es Menschen aus verschiedenen Disziplinen ein Raum geben, etwas zu erschaffen. Menschen, die nicht nur “Hacker” (im Sinne von Tüftler) sind, sondern auch Menschen aus dem Design und Wirtschaftszweig, sollen damit angesprochen werden. Veranstaltungsort ist der Gutenberg Digital Hub im Alten Weinlager (Zollhafen).

100 Teilnehmer widmend sich jeweils in Teams von 5-7 Mitgliedern einer Challenge mit dem Fokus auf Business-Anwendungen im Bereich Mobility, Impact, Medien und Gesundheit und Industrien, die in Mainz/Rheinhessen stark vertreten sind.
 Die Challenges sind dabei als Problemstellungen zu verstehen: Sie sind offen formuliert, sodass sie den Teilnehmern genügend Raum für Kreativität lassen und von verschiedenen Ansätzen aus angegangen werden können.

Veranstalter: Chainist.de

Tickets für 15 € zzgl. VVK-Gebühren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.