| | Kommentare deaktiviert für Biergartensaison gestartet

Biergartensaison gestartet


biergartenAus der Allgemeinen Zeitung von Maike Hessedenz
, Foto: Stefan Sämmer

Endlich Sonne! Auch, wenn die Temperaturen noch nicht ganz flipfloptauglich sind – die Mainzer wollen an die frische Luft. Gut, dass spätestens seit dem 1. Mai die Biergärten der Stadt die Zapfhähne angeschmissen und die Weinflaschen entkorkt haben.

Nachdem der Mainzstrand an der Theodor-Heuss-Brücke bereits am Freitag geöffnet hat, zogen jetzt der Biergarten hinter dem Hyatt namens „Rheinkanzel“ und der Biergarten des Favorite Parkhotels im Stadtpark nach. Die Mole im Winterhafen hat die Stühle und Sonnenschirme aufgestellt, auch auf der Planke Nord im Zollhafen ist – je nach Wetterlage – bereits das eine oder andere kühle Getränk zu bekommen. Der Schlossbiergarten öffnet am 13. Mai.

Sogar schon seit Ostern hat der Strand mit dem besten Blick auf Mainz geöffnet: In der Kasteler Reduit gibt‘s an dem eigens für den Strand installierten Verkaufswagen, der zur Bastion von Schönborn gehört, täglich ab 11 Uhr die üblichen Biergarten-Leckereien, wie Eis, Brezeln, Spundekäs, Bier, Wein, Äppler und mehr.

Weinvielfalt am Hyatt

Neuigkeiten gibt es von der „Rheinkanzel“ hinter dem Hyatt: Dort haben Hyatt-Chef Frank Heckelmann, Sigrid Lemb-Becker, Vorsitzende der Mainzer Winzer und Wirtschaftsdezernent Christopher Sitte am Sonntag den Startschuss für eine neue Kooperation gegeben: Die Mainzer Winzer schenken den ganzen Sommer dort ihre Tropfen aus, jede Woche präsentiert ein anderer Winzer des Vereins seine Weine, sonntags von 13 bis 17 Uhr ist der Winzer dann selbst vor Ort.

„Wir möchten den Mainzer Wein den Mainzern und ihren Gästen näherbringen“, so Sigrid Lemb-Becker. Neben den Mainzer Weinen gibt es weitere Biergarten-Getränke und Snacks. Die Weine sind ab 3,50 Euro (0,2 Liter) zu haben. Geöffnet ist derzeit je nach Wetterlage wochentags ab 16 Uhr, samstags ab 15 Uhr, sonntags ab 12 Uhr. Die Liste, welcher Winzer wann ausschenkt, ist im Internet unter www.diemainzerwinzer.de zu finden.

Geburtstagsfeier an der Favorite

Ein paar Spazierschritte weiter gibt‘s ebenso beste Aussicht auf den Rhein: Die Mole im Winterhafen hat seit ein paar Tagen geöffnet, es gibt Bier, Radler, Cocktails, Bratwurst, Currywurst, Chicken Nuggets und mehr, informiert Familie Zylla, die auch das L‘Arcade am Leichhof betreibt. Geöffnet ist bei biergartentauglichem Wetter täglich ab 11 Uhr.

Im Stadtpark wurde am 1. Mai die Biergartensaison eingeläutet und gleichzeitig 20. Geburtstag gefeiert: Zum Fassanstich ans Favorite Parkhotel war nicht nur der amtierende Wirtschaftsdezernent Christopher Sitte gekommen, auch Richard Patzke, der vor 20 Jahren Wirtschaftsdezernent war, ließ sich den Freiluft-Termin nicht entgehen. Geöffnet ist Montag bis Freitag ab 16 Uhr, samstags, sonntags und feiertags ab 11 Uhr. Auch der zweite Biergarten der Familie Barth auf dem Hofgut Laubenheimer Höhe hat bereits seit vergangener Woche geöffnet. Hier gibt‘s Kleinigkeiten, Gegrilltes, Flammkuchen oder Schmankerln unter der Woche ab 16 Uhr, freitags ab 14 Uhr, samstags ab 12 und sonntags ab 11 Uhr.