Direkt zum Inhalt wechseln
|

Bar jeder Sicht: „Queer gelesen“ am 24. & 25. November

Das Lesefestival, das sich ausschließlich queerer Literatur verschreibt, wurde 2014 erstmals in Wiesbaden veranstaltet. Inzwischen haben die Organisatoren die Rheinseite gewechselt und laden in die Bar jeder Sicht, wo zwei Tage lang so ziemliche alle Genres im queeren, literarischen Kontext eine Bühne haben. www.queer-gelesen.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert