| | Kommentieren

Ausstellung “Wunder der Lüfte” ab 29. September in der Galerie Mainzer Kunst

Von Picassos Friedenstaube bis hin zum deutschen Bundesadler – Vögel nehmen schon immer eine besondere Rolle in der Bildenden Kunst ein. Rund 30 Künstler aus Rhein-Main präsentieren ihre Arbeiten rund ums Federvieh in Form von Skulpturen, Malerei, Zeichnung, Fotografie und Objekt- oder Videokunst in der Galerie Mainzer Kunst.

Vernissage am 29. September um 11 Uhr. Die Ausstellung endet am 10. November.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.