| | Kommentieren

„African Sight“ Ausstellung im Salute

Die junge Künstlerin Amanda Stege stellt aktuell Bilder im Mainzer Lokal Salute (Mittlere Bleiche 16) aus. Inspiriert von einer Weltreise zeigt sie eindrucksvolle afrikanische Portraits. Einige Bilder sind in Öl gemalt, andere Bilder wurden mit tausenden von Finelinerpunkten gezeichnet. Ihre künstlerischen Fähigkeiten erlangte sie durch Zeichenkurse bei Sabine Steimer, Acryl-und Ölmalerei bei Roman Schmelter sowie verfeinerte Ölmalerei bei Kamen Kissimov, den Besuch des Kunstgymnasiums in Alzey sowie durch autodidaktische Prozesse. Die Bilder werden noch mindestens bis Ende des Jahres im Salute zu sehen sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.