| | Kommentieren

75 Jahre Rheinland-Pfalz und 35 Landesfeste – Stelenausstellung am Rheinufer

In 22 Tagen am 20. Mai beginnt der 36. Rheinland-Pfalz-Tag in Mainz. Zur Einstimmung haben Ministerpräsidentin Malu Dreyer und OB Ebling am Mainzer Rheinufer eine Stelenausstellung zu den bisherigen Landesfesten eröffnet. Die Ausstellung erstreckt sich am Mainzer Rheinufer vom Fischtor bis zum Fort Malakoff.

„Wir feiern in diesem Jahr den 75. Geburtstag von Rheinland-Pfalz und damit 75 Jahre Demokratie, Solidarität und Zusammenhalt. 75 Jahre Rheinland-Pfalz bedeuten auch 35 Landesfeste, über die unsere Stelenaustellung informiert“, so die Ministerpräsidentin. Das Landesfest stehe für das, was die Rheinland-Pfälzer seit der Gründung 1947 gemeinsam geschaffen haben, ein modernes, innovatives und weltoffenes Land, in dem Lebensfreude, Kultur und Gastfreundschaft großgeschrieben werden.

„Bereits zum dritten Mal ist der Rheinland-Pfalz-Tag nun in Mainz Gast – und das zum großen Landesjubiläum 75 Jahre Rheinland-Pfalz. Wir freuen uns auf die festlichen Tage in unserer Stadt. Und wie schön, dass wir nun mit den Stelen schon die ersten Vorboten des Festes in unserer Stadt sehen, die Geschichte des Landesfestes greifbarer wird und die Vorfreude ein bisschen wachsen darf“, sagte Oberbürgermeister Michael Ebling.

Der erste Rheinland-Pfalz-Tag wurde 1984 in Koblenz gefeiert. Seitdem präsentieren sich rheinland-pfälzische Vereine, Institutionen und Kommunen jedes Jahr auf dem Landesfest, das immer in einer anderen Stadt oder Gemeinde stattfindet. Pandemiebedingt musste es leider zweimal ausfallen.

Den Anfang macht die Stele des ersten Rheinland-Pfalz-Tages in Koblenz, auf dem man stolz auf den gewachsenen Zusammenhalt blickte und darauf, dass Rheinland-Pfalz ein stabiler Bestandteil der Bundesrepublik geworden war. Abschluss der Ausstellung bildet die Stele des letzten Rheinland-Pfalz-Tages 2019 in Annweiler, dem mit Temperaturen von über 40 Grad wohl bisher heißesten Rheinland-Pfalz-Tag. Auf einer Seite der Stele gibt es viele Erinnerungen zum jeweiligen Landesfest, auf der anderen Seite Informationen zum Ausrichterort.

„Auf unserer Ausstellung zum Landesfest können Sie die kulturelle Vielfalt von Rheinland-Pfalz entdecken. Am besten verknüpfen Sie den Besuch mit einem schönen Spaziergang am Rhein oder mit einem Besuch des Rheinland-Pfalz-Tages, den ich am 20. Mai gemeinsam mit Oberbürgermeister Michael Ebling eröffne“, so Ministerpräsidentin Malu Dreyer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.