| | Kommentieren

50 Jahre Mainzer Minipressen-Messe vom 30. Mai bis 2. Juni – Jetzt bewerben

In diesem Jahr feiert die Mainzer Minipressenmesse ihr 25. Jubiläum im 50. Jahr – denn sie findet alle 2 Jahre statt. Die erste Messe startete 1970, damals noch im Schloss, später jahrelang in Großzelten am Rheinufer. Die diesjährige Jubiläumsmesse findet, wie 2017, in der Rheingoldhalle statt. Dort logiert man erstmals im Gutenberg-Saal.
Der 30. Mai als Eröffnungstag (Donnerstag) ist Christi Himmelfahrt (Feiertag). Den Auftakt bildet wie so oft die Vergabe des V.O. Stomps-Preises der Landeshauptstadt Mainz für herausragende Arbeit in kleinverlegerischer Tätigkeit.
Interessierte Kleinverleger melden sich an für die Messe an unter: http://www.minipresse.de/aussteller/anmeldung-25-minipressen-messe-online-formular.php

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.