| | Kommentieren

10 Jahre stijl – Am 13. und 14. April in der Halle 45!

Der StijlMarkt hat Grund zu feiern: Der Mainzer Markt für junge Designer wird 10 Jahre alt und hat sich in dieser Zeit zu Deutschlands größter Plattform für Nachwuchskreative entwickelt. Zum Jubiläum am 13. und 14. April treffen sich erneut über 150 individuelle Macher in der Halle 45 und präsentieren ihre Produkte aus den Bereichen Mode, Einrichtung und Food.
Neben vielen bekannten Gesichtern stellen sich zahlreiche Newcomer der Kreativszene erstmals dem Publikum vor. Mit dabei ist „elwood Holzdesign“. In der eigenen Werkstatt entstehen Schneidebretter und Gewürzregale aus alten Fassdauben – jedes davon ein Unikat. Die Glastrinkhalme von „Pacific Straws“ sollen ebenso Einzug in jede Küche halten und so bei der Vermeidung von Plastikmüll helfen. Nachhaltigkeit wird auch bei Wild im Herzen großgeschrieben. Die Mainzer fertigen Kindermode für umweltbewusste Eltern.

Zusätzlich erwarten die Besucher viele Jubiläums-Specials: Die Besitzer der 150 exklusiven Tickets für das „StijlMarkt-Frühstück“ dürfen am Samstag Morgen eine Stunde vor der feierlichen Eröffnunge bei „Weck, Worscht und Woi“ einen Blick hinter die Kulissen werfen. Wer aktiv werden will, hat dazu ebenfalls vielerlei Gelegenheit: sei es beim Mixen eines Lippenbalsams, dem Binden von Blumen-Türringen, beim Zeichen-Kurs während diverser Mini-ArtNights oder dem Entspannen beim Faszien-Workshop. Für die Hungrigen ist in der großen Streetfood-Meile für kulinarische Vielfalt gesorgt.

„10 Jahre StijlMarkt, das heißt 10 Jahre Kampf gegen den Einheitsbrei im deutschen Handel. Wir wollen zeigen, welche Innovationskraft in der regionalen Kreativ- und Kulturwirtschaft steckt“, sagt Christian Voigt, der das Projekt 2009 ins Leben gerufen hat. Dabei hat das Thema nichts von seiner Aktualität eingebüßt. Im Gegenteil: Mit nur 15 Ausstellern auf dem ersten Markt in Mainz gestartet, ist der Eventformat mittlerweile in acht Städten präsent und zieht regelmäßig viele tausend Besucher an und ist damit eine echte Mainzer Erfolgsstory.
Tickets gibt es an der Tageskasse oder im Online-Vorverkauf zum vergünstigten Preis, solange der Vorrat reicht. Wer sich dort schon vorab seine Eintrittskarte sichert, kommt via Fastlane ohne Anstehen direkt zum Check-In.

20. StijlMarkt Mainz
Markt für junges Design, Fashion und guten Geschmack
Samstag, 13. April & Sonntag, 14. April, 11-18 Uhr
Location: Halle 45
Eintritt: VVK 6€ (zzgl. Anbieter-Gebühr), Tageskasse 7€, Kinder unter 12 Jahren sind frei
stijlmarkt.de/mainz/
facebook.com/stijlmarkt/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.