| | Kommentare deaktiviert für 1. Mainzer Rockstarnacht – Karaoke mit Liveband “Iron Cobra” am 17. Mai im Baron

1. Mainzer Rockstarnacht – Karaoke mit Liveband “Iron Cobra” am 17. Mai im Baron

Rockstar
Karaoke vom Band war gestern, Karaoke mit Band ist heute: Am Samstag, 17. Mai, steigt im “Baron” auf dem Mainzer Uni-Gelände die „1. Mainzer Rockstarnacht“ – die Karaokeparty mit Live-Band von CampusLeben, der Studentenmarke der Allgemeinen Zeitung. Entert die Bühne, spürt das sanfte Kribbeln des Lampenfiebers und erobert mit echten Rockexperten im Rücken das Publikum! Los geht’s um 21 Uhr, die Eintrittskarten kosten für Studenten an der Abendkasse 5 Euro (sonst 6 Euro). Und wenn ihr die Band müde gerockt habt, ist die Party noch lange nicht zu Ende. Mit DJ geht es weiter bis in die frühen Morgenstunden.

Der Ablauf:

Überall im „Baron“ werdet ihr Listen mit dem über 70 Songs umfassenden Repertoire der Band finden. Außerdem gibt es wie beim klassischen Karaoke Zettel, auf denen ihr euren Namen und den Wunschsong notiert. Unsere Helfer sammeln die dann ein und reichen sie dem „Iron Cobra“-Sänger, der euch zu eurem Rockstarerlebnis auf die Bühne bittet. Damit dort nichts schiefgeht, gibt es – wie sich das für eine richtige Karaoke-Party gehört – einen großen Bildschirm, auf dem der Text mitläuft. Solltet ihr trotzdem mal den Faden verlieren, assistiert euch der Sänger, der sich ansonsten aber vornehm zurückhält. Schließlich ist es eure Bühne, eure Band, euer Lied – euer Moment für die Ewigkeit!

Über die Band:
Die 2008 gegründete Formation „Iron Cobra“ mit Sebastian Scherrman (Bass), Julian Lepore (Schlagzeug), Benjamin Breitmaier (euer Support beim Gesang) und Christian Ott (Gitarre) stammt ursprünglich aus dem beschaulichen Horb am Neckar. Doch wo sie aufschlagen, ist es mit der Beschaulichkeit schnell vorbei. Denn „Iron Cobra“ stehen für handfesten Coverrock von Led Zeppelin und Deep Purple über Rage against the Machine und Wolfmother bis hin zu eigenen Interpretationen von Songs der Backstreet Boys oder Lady Gaga. Seit 2012 wird die Palette der Band durch das Live-Karaoke-Programm mit Patrick Djuga (Gitarre) ergänzt, mit dem sie jetzt ihre Mainz-Premiere feiern. Ihr seht – für jeden Geschmack ist etwas dabei: Ob Beastie Boys, Bon Jovi, Robbie Williams, Oasis, Die Ärzte, Deichkind, Kings of Leon oder Iron Maiden. Und was singst du?