| | Kommentieren

ZMO: Katharina Jäschke liest am 25. Mai aus „Feierabend flügellos“

In der Zeit des ersten Lockdowns arbeitete die Autorin an ihrem Gedichtband. Die Erfahrung dieser fremden Situation spiegelt sich in ihrer Lyrik wider. „Wo aber Gefahr ist, wächst das Rettende auch“, heißt es nach Hölderlin, dessen Zitat sie an den Anfang setzt. Beginn ist um 19 Uhr im ZMO Bretzenheim.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.