| | Kommentieren

Weihnachtsmärchen „Bis Weihnachten nur Fladenbrot“ ab 24.11. in den Kammerspielen

„Bis Weihnachten nur Fladenbrot“ ist eine Geschichte über die Wunder des Lebens, über Neugierde und Vertrauen, Mut und Freundschaft, Verantwortung und Übermut. Ein Theatererlebnis für alle Menschen ab 4 Jahren, auf die Bühne gebracht vom Team des Mainzer Kinder- und Jugendtheater. Vorstellungen ab dem 24. November.
Johanna macht einen Spaziergang mit ihrem Großvater. Das macht immer großen Spaß, auch wenn Opa in letzter Zeit manchmal etwas sonderbar ist. Da treffen sie plötzlich einen Spielkameraden aus Opas Kindheit. Aber warum geht der noch immer zur Schule? Mit der Straßenbahn reisen die beiden wie mit einer Zeitmaschine zusammen in die Vergangenheit. Der freundliche Straßenbahnfahrer öffnet genau an der richtigen Haltestelle die Türen. Sagt Opa. Johanna staunt nicht schlecht, als sie direkt vor sich eine richtige Ritterburg sieht. Sie steigen aus und schwupps sind sie mitten im Mittelalter gelandet und stehen auch schon vor einer Geheimtür hinter der sich weitere spannende Abenteuer verbergen. So lernt Johanna nicht nur wie Burgfräulein und Ritter gelebt haben, sondern findet auch schnell neue Freunde. Aber Opa scheint ein wenig die Orientierung verloren zu haben und geht in die falsche Richtung, immer weiter hinein in die Vergangenheit, zuerst in die römische Antike und dann sogar bis in die Steinzeit. Was für ein unglaublicher Ausflug! Johanna ist begeistert. Aber fährt die Bahn wirklich erst an Weihnachten zurück nach Hause? Und in der Steinzeit gibt es nur Fladenbrot … Johannas Reise mit ihrem Großvater ist voller Überraschungen, spannend und überaus komisch. Und so ganz nebenbei vermittelt sie viel Wissen über die Vergangenheit und darüber, wie man als Kind damit umgehen kann, wenn alte Menschen „seltsam“ werden.

Bis Weihnachten nur Fladenbrot Theaterstück mit Musik für Kinder ab 4 Jahren von Claudia Wehner
Termine:
WEIHNACHTSMÄRCHEN – Premiere
Sonntag 24. November, 15 Uhr
Sonntag 01. Dezember, 15 Uhr
Sonntag 08. Dezember, 11 + 15 Uhr
Sonntag 15. Dezember, 11 + 15 Uhr
Samstag 22. Dezember, 11 +15 + 18 Uhr
Freitag 27. Dezember, 15 Uhr
Samstag 28. Dezember, 15 Uhr
Sonntag 29. Dezember, 15 Uhr

Zahlreiche weitere Vorstellungen für Schulen und Kitas um 8:45 Uhr und 11 Uhr
Eine Produktion des
Mainzer Kinder- und Jugendtheaters

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.