| | Kommentieren

Walk on the wild Side & KUZstock (1. Juni und 10. August)

Um auch die ältere Zielgruppe zu erreichen nun ein hottes Format dafür im KUZ. Walk on the wild Side. Die neue Partyreihe lädt zu einem bunten Mix aus Stücken der 60er, 70er und 80er ein. Schließlich darf der wilden Jugend die Tanzfläche nicht ohne Gegenwehr überlassen werden.Der Walk on the Wild Side steigt am 1. Juni.  

Außerdem im KUZ: KUZstock – 50 Jahre Woodstock am 10. August:

Ein langes Wochenende, welches die Musikwelt, wenn nicht sogar die gesamte Welt verändert hat. Auch wenn die meisten von uns das legendäre Fest nur aus Erzählungen kennen, schwingt er natürlich auch ein halbes Jahrhundert später immer noch durch die Kulturluft, der Woodstock-Spirit. Im Jahr der goldenen Woodstock-Hochzeit veranstaltet das Mainzer KUZ eine Hommage an das schönste Fest der Musik. Am 10. August lassen gleich zwei Acts alte Legenden wieder aufleben. Purple-X spielt die größten Songs von Jimi Hendrix in klassischer Trio-Besetzung, während Marion LaMarche den Rock’n’Roll-Geist von Janis Joplin auferstehen lässt. Nach den Konzerten legt DJ Mr. Mojo die besten Songs der Epoche auf und lässt den Abend fröhlich ausklingen. Dass KUZstock wäre jedoch nicht komplett ohne das passende Rahmenprogramm. Rund um die Shows erwarten Euch unabhängige Stände mit Accessoires aller Art – auch für Essen wird gesorgt sein.

Einlass: 18:00

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.