| | Kommentare deaktiviert für Verkaufsoffener Sonntag am 4. Mai & Hochzeitsmesse am Schillerplatz und vieles mehr

Verkaufsoffener Sonntag am 4. Mai & Hochzeitsmesse am Schillerplatz und vieles mehr

mantelsonntag
Gerade im Frühjahr haben wir Lust auf etwas Neues, Frisches nach der langen und ungemütlichen Winterzeit. Deshalb möchten die Mainzer Einzelhändler an diesem ersten verkaufsoffenen Sonntag im Jahr ihre Kundinnen und Kunden einladen, ihre Einkaufsstadt wieder neu für sich zu entdecken mit all den Neuheiten, Trends und Farben der Saison. Schlendern Sie bei hoffentlich schönstem Frühlingswetter durch die Straßen, Gassen und Gässchen von Mainz. Bestimmt finden Sie dabei Geschäfte und Ecken unserer Stadt, die Ihnen bislang noch nicht aufgefallen sind.

Auch das Rahmenprogramm kann sich sehen lassen: Segway-Parcours und Hüpfburg der MVG vor dem Theater, Oldtimer- und Bikertreff am Marktbrunnen anlässlich der ersten Christophorus Fahrt, Automeile quer durch die Stadt, besonderes Programm im historischen Altstadtviertel mit musikalischem Rahmen sowie Aktionen rund ums Fahrrad an der Heunensäule. Bringen Sie gute Laune mit, denn bei hoffentlich angenehmen Temperaturen blüht Mainzer Lebensfreude so richtig auf.

Hochzeitsmesse am Schillerplatz
Nicht nur am Sonntag, sondern bereits samstags startet das größte Open Air-Hochzeitsevent Deutschlands auf dem Schillerplatz. Auch wenn Sie schon glücklich „unter der Haube“ sind, lohnt sich ein Besuch auf jeden Fall. Es ist immer interessant zu sehen, wie heute geheiratet wird und auch für silberne oder goldene Hochzeit kann man sich dort Anregungen holen. Die verschiedenen Modeschauen am Fastnachtsbrunnen sind allemal eine Augenweide. 3. und 4. Mai 2014, jeweils 11.00 bis 18.00 Uhr Schillerplatz, www.hochzeitsmesse-mainz.de

Mainzer Fahrradtag auf dem Gutenbergplatz
Unter dem Motto “Mainz setzt aufs Rad, aber sicher!” informieren der Radfahrbeauftragte der Landeshauptstadt Mainz und der Sicherheitsbeauftragte der Polizei auf dem Marktplatz (Heunensäule) rund um das Thema “Sicheres Radfahren”. Der Allgemeine Deutsche Fahrradclub (ADFC) bietet auch 2014 die Möglichkeit der Fahrradcodierung zum Preis von nur 10 Euro unter Vorlage von Kaufbeleg und Personalausweis an. Die personenbezogene Codierung kann bereits bei reinen Verkehrskontrollen dem rechtlichen Eigentümer des Fahrrades zugeordnet werden. Außerdem stellen Mainzer Fahrradhändler die neuesten Modelle vor. Der aktuelle Fahrradkalender sowie Faltblätter mit den schönsten Mainzer Radrouten liegen an den Ständen zum Mitnehmen aus.

Oldtimer- und Bikertreff am Marktbrunnen
Mainz City Management lädt am Frühlingssonntag zur 1. Mainzer Christophorusfahrt ein. Motorad-und Oldtimerfahrer unternehmen eine gemütlich Tour von der Coface Arena in die Mainzer Innenstadt. Die Teilnehmer erwartet auf dieser rund 10 Kilometer langen Ausfahrt zahlreiche Highlights: 7 Mainzer Kirchen, kulturelle Sehenswürdigkeiten und eine wunderschöne Fahrtstrecke durch Mainz. Ab ca. 14.15 Uhr können Besucher die Fahrzeuge am Marktbrunnen auf dem Domplatz bestaunen und fotografieren. Weitere Informationen und Anmeldung auf www.mainz-citymanagement.de.