| | Kommentieren

VeggieWorld Wiesbaden vom 8.-10. Februar

Die VeggieWorld Messe mit Spaß am veganen Lebensstil! Weil alles, was wir konsumieren, Auswirkungen hat – auf unseren Körper, auf Tiere, andere Menschen und auf die Umwelt – ist die Messe eine Plattform, die Lust auf einen pflanzlichen Lebensstil machen soll. Bei der VeggieWorld geht es also nicht um Verzicht, sondern um Gewinn. Nicht um Dogmatismus, sondern um Vielfalt. Nicht um Moralpredigten, sondern um die Freude an neuen Möglichkeiten. Produkte, die es im Supermarkt nicht gibt – veganer Genuss. Angereichert mit Tipps und Tricks von Machern, Produzenten, Köchen und Gesichtern der Szene. Auch pflanzlich produzierte Kleidung und Kosmetik, die keinen Kompromiss mehr in Sachen Form, Farbe und Style machen. Einsteiger, Aussteiger, Querdenker, Anders- und Möglichmacher.

Die VeggieWorld Wiesbaden war 2011 die erste VeggieWorld überhaupt. Damals startete sie mit über 21 Ausstellern und ist heute mit über 130 Ausstellern und über 20.000 Besuchern der Standort mit den meisten Ausstellern und Besuchern. In 2019 heißt es „Back to the Roots“ – in Wiesbaden! Nach vier Jahren Bauzeit ist in Wiesbaden eines der modernsten Congress Centren Deutschlands entstanden. Ein Einblick in die neuen Räumlichkeiten ist auf der Homepage des RMCC möglich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.