| | Kommentieren

Treburer Kultursommer vom 30. Juli bis 9. August

Vom 30.7. bis zum 9.8. präsentiert die Gemeinde Trebur ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm bis zu 250 Personen. Am 31.7. und 1.8. präsentiert das Team vom Trebur Open Air jeweils fünf Bands, einige davon schon bekannt aus früheren Festivals. Am 5.8. kommt Comedian RAMON CHORMANN nach Trebur – Ersatz für die ausgefallene Show im Eigenheim (Achtung: Für diese Karten gibt es nur noch wenige Karten). Die Treburer Theater Tage TTT holen am 7.8. die Kabarettistin INKA MEYER nach Trebur und am 9.8. spielt das TREWWERER MUNDART-DUO zur Matinee am Sonntagvormittag auf dem großzügigen Gelände anstatt wie geplant am Naturfreundehaus. Den Startschuss am 30.7. geben ALEX IM WESTERLAND, Deutschlands wohl umtriebigste Tribute-Band, die ausschließlich Klassiker der Bands DIE TOTEN HOSEN und DIE ÄRZTE spielen.

Nach zwei Tagen TREBUR OPEN AIR mit Bands wie B6BBO, THE ALLIGATOR WINE, REVOLTE TANZBEIN oder ROSKONIG u.v.m steht dann am Sonntag, den 02.08. mit HENNI NACHTSHEIM einer der wohl bekanntesten hessischen Comedians (u.a. BADESALZ) mit seinem Soloprogramm „null, null, sibbe“ auf der Bühne.
JÜRGEN LEBER. Hessischer Kabarettist und Übersetzer der Asterix-Comics in hessische Mundart fragt am 03.08. „Ist Hermann Hesse?“

Der 04.08. gehört den SDUNETS, der wohl außergewöhnlichsten Partyband aus Trebur und Umgebung und ihren Proberaumfreunden GOOZEBUMPS, die schon auf zahlreichen Konzerten in Trebur begeistern konnten. Bei den SDUNETS werden aus Popsongs Crossover gemacht und in den wahnwitzigen Medleys so ziemlich alles verwurstet, was die Popgeschichte hergibt. Die GOOZEBUMPS haben Rock und Pop der 80er dabei.

Am 05.08. holt RAMON CHORMANN, bekannt als „De Pälzer“ aus der Fernseh-Fassenacht, sein Gastspiel nach, am 06.08. folgt ein weiteres musikalisches Highligt: SWEAT – The Urban Soul Project haben sich auf Black Music, Funk und Soul aus mehreren Dekaden spezialisiert und überzeugen durch musikalische Finesse.

Am 07.08. veranstaltet dann das Kulturbüro der Gemeinde Trebur ein Kinderliedermitmachkonzert mit WOLFGANG HERING, dessen Hits wie „Meine Biber haben Fieber“ seit Jahren auf jeder Kindergeburtstags-Playlist zu finden sind. Der Abend wird von den Treburer Theater Tagen gestaltet. Hier freut man sich, dass INKA MEYER mit ihrem Programm „Der Teufel trägt Parka“ zu Gast ist.

Ein absolutes musikalisches Highlight verspricht am 08.08. der Auftritt von MUSIC MONKS, einer 12-köpfigen Band, die ausschließlich die Hits von PETER FOX und seiner Band SEEED spielt.

Der Sonntagvormittag vom 09.08. gehört Burkard Fischer und Wolfgang Helm, bekannt als das TREWWERER MUNDART-DUO, die Riedblues und Hessenrock versprechen.

Die Eintrittspreise zu den Veranstaltungen liegen zwischen 8,00 € und 25,00 €, jeweils zuzüglich Vorverkaufsgebühr. Detaillierte Informationen zum Vorverkauf auf www.trebur.de.

Wer bereits Karten für RAMON CHORMANN oder INKA MEYER hat, kontaktiert bitte die Veranstalter unter carmen.maleiner@chormann.de bzw. Treburer Theater Tage unter kuso@tttage. Für beide Veranstaltungen gibt es noch weitere Restkarten.

Die Veranstaltungen sind bestuhlt (Bierzeltgarnituren), maximal sechs Menschen dürfen zusammen sitzen. Sofern kein Mindestabstand eingehalten werden kann, ist eine Mund-Nasenbedeckung zu tragen (Eingangsbereich, Schlange an der Toilette etc.).

Zusammenfassung Treburer Kultursommer

30.07. ALEX IM WESTERLAND – Tribute to Die Toten Hosen/Die Ärzte
31.07. TREBUR OPEN AIR mit B6BBO, BONSAI KITTEN, ROSKÖNIG u.a.
01.08. TREBUR OPEN AIR mit REVOLTE TANZBEIN, B-TIGHT, THE ALLIGATOR WINE u.a
02.08. HENNI NACHTSHEIM – Null, null sibbe – Comedy
03.08. JÜRGEN LEBER – Ist Hermann Hesse? – Kabarett
04.08. SDUNETS und GOOZEBUMPS – Cover Rock
05.08. RAMON CHORMANN – Comedy
06.08. SWEAT – The Urban Soul Project – Soul, Funk
07.08. WOLFGANG HERING – Kinderliedermacher (16 Uhr)
07.08. INKA MEYER – Der Teufel trägt Parka – Kabarett
08.08. MUSIC MONKS – Tribute to Seeed und Peter Fox
09.08. TREWWERER MUNDART-DUO (11 Uhr)

Ticketlink: https://www.adticket.de/Treburer-Kultursommer.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.