| | Kommentieren

Theater: Black Birds vom 16.-18. Oktober im Dance & Arts

Norma kommt aus „einfachen Verhältnissen“. Sie ist auf einer Farm in den USA aufgewachsen und träumt seit ihrer Kindheit davon Sängerin zu sein. Das ist ihr großer Traum! Norma ist Idealistin! Idealistin aus Überzeugung! Ihr Weg hat sie aus einer amerikanischen Kleinstadt, durch viele Männerhände, zu Phill, in ein nobles New Yorker Appartement geführt. Der Zuschauer erlebt, was passiert, wenn Idealismus und Realität keine gesunde Partnerschaft eingehen, sondern beginnen sich zu bekämpfen. Stück von Marc Ermisch im Dance & Arts Bühnentheater Kulturschiene an der Waggonfabrik.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.