| | Kommentare deaktiviert für “Textbühne – Die junge Lesebühne” am 22. Juli im KUZ

“Textbühne – Die junge Lesebühne” am 22. Juli im KUZ

Matthias Boosch
Mit der Textbühne gibt es in Mainz seit 2013 eine literarische Veranstaltungsreihe, die regelmäßig fünf Nachwuchsautorinnen und -autoren aus der Region die Möglichkeit gibt, eigene Texte öffentlich vorzutragen. Die Textbühne versteht sich als Plattform für junge Schreibende und fördert den Austausch untereinander. Ob Prosa oder Lyrik, ob unterhaltsam oder ernsthaft: Bei der Auswahl der Texte ist inhaltliche Vielfalt das Grundprinzip. Entscheidend ist nicht ein Wettbewerb der Autoren, sondern das gemeinsam erarbeitete, abwechslungsreiche Programm, das zudem einen musikalischen Beitrag bereithält. Am 22. Juli werden Matthias Boosch, Sonja Breker, Linda Kokkores, Sven Safarow und Richard Weber im KUZ lesen. Für den musikalischen Part sorgt Hilleke.

Textbühne Mainz #4 – Die junge Lesebühne für Mainz und Rhein-Main Dienstag, 22. Juli KUZ , Dagobertstr. 20b
Beginn: 20.00 Uhr
Eintritt: 5,- Euro, 3,- Euro erm.

Weitere Informationen unter:
www.textbuehnemainz.de
www.facebook.com/textbuehnemainz