| | Kommentare deaktiviert für Staatstheater: Malaktion zu Bremer Stadtmusikanten

Staatstheater: Malaktion zu Bremer Stadtmusikanten

Wenn Familien in der Vorweihnachtszeit nicht ins Theater kommen dürfen, kommt das Theater zu ihnen. Mit einer großen Malaktion werden Kinder dazu eingeladen, sich kreativ dem berühmten Märchen zu widmen. Die einzige Vorgabe ist, ein Bild der Bremer Stadtmusikanten selbst zu malen und dieses dann per Post oder eingescannt per Mail an das Staatstheater zu senden.  (Foto: Staatstheater Mainz)

Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt. So kann sich jeder im wahren Sinne des Wortes sein eigenes Theater zu Hause ausmalen — und sogar eines gewinnen. Unter den Bildern wird jede Woche ein Originalbausatz der Bühne Großes Haus zum Zusammenbauen, Gestalten, Bespielen und Entwerfen eigener Bühnenbilder verlost. Damit können „Die Bremer Stadtmusikanten“ bereits in den eigenen vier Wänden und vielleicht auch schon bald auf der Bühne des Staatstheater Mainz lebendig werden. Sobald dieses wieder seine Türen öffnet und das Familienstück gespielt wird, werden die eingesandten Bilder im Foyer des Theaters ausgestellt. Der letzte Einsendeschluss ist der 24.12.2020.
Bilder an: chartmann@staatstheater-mainz.de