Direkt zum Inhalt wechseln
|

Spicy Soulfood aus Nahost: Levante eröffnet am Hauptbahnhof

Middle East Soul Cuisine mitten in Mainz: Unter dem Motto „Spice up your day“ bringt das neue Gastro-Konzept Levante die Highlights der Küche aus dem Nahen Osten an den Hauptbahnhof – von Mezze bis Makali, von Falafel bis Shawarma: gesund und nachhaltig, mit viel Gemüse und wenig Fleisch, oft vegetarisch oder vegan. Alle Gerichte werden vor Ort immer frisch zubereitet, täglich ab 7 Uhr morgens bis 21 Uhr.

Die Auswahl des Levante reicht von Frühstücksgerichten wie Pita Breakfast Sandwiches über die klassischen Mezze wie Hummus und Baba Ganoush oder knackige orientalische Bowls bis zu in leckeres Fladenbrot gerollte Shawarmas und verschiedenen Tellergerichten, die sich der Gast individualisieren kann. Die Gäste können sämtliche Gerichte nicht vor Ort, sondern auch zum Mitnehmen ordern. Besonders Eilige finden bei den bereits vorbereiteten Gerichten aus der Vitrine eine große Auswahl – „Grab & Go“ heißt hier die Devise.

Wobei das Levante durchaus zum Bleiben einlädt: Das Konzept ist bunt, lebendig und quirlig. Die Einrichtung erinnert an die Gewürze, ergänzt um Grün und Designelemente. Rund 45 Gäste können im Innenbereich und auf der Terrasse verweilen.

Levante Mainz
Bahnhofsplatz 1
55116 Mainz
Öffnungszeiten:
Montag bis Sonntag, 7 bis 21 Uhr

Über Casualfood
Levante ist das neueste Konzept von Casualfood. Unter dem Motto „The taste of travelling“ entwickelt und betreibt das Unternehmen innovative Food & Beverage-Konzepte für Airports und Bahnhöfe. 14 unterschiedliche Gastronomie- und Convenience-Konzepte bedienen ein vielseitiges Portfolio vom hochwertigen Fast Food bis zum italoamerikanischen Fast Casual Restaurant-Konzept. Das Bild an den Verkehrsstandorten wird geprägt durch die eigenen Konzepte Quickerʼs, Superfood, Basta!, Mondo, Hermann’s, Goodman & Filippo, Brezel Lovers und Beans & Barley, durch die regionalen Konzepte East Side Berlin, Berlin Pub, Deli Berlin und das brandneue Konzept Levante sowie die als Franchise geführten Marken Kamps und ServiceStore DB. Die gelungene Kombination aus attraktivem Sortiment und klarem Markenprofil mit hoher Betreiberqualität macht die Casualfood GmbH zu einem der führenden Unternehmen in der Verkehrsgastronomie. Mehr unter www.casualfood.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert