| | Kommentieren

Science-Schoppe am 11. November: „Wirklichkeit und System“

Feierabend und noch wissensdurstig? Für diesen Fall bietet die „Mainzer Wissenschaftsallianz“ in Kooperation mit der Stadt Mainz seit einigen Jahren den Meenzer Science-Schoppe an. Eigentlich in Weinstuben und Bars beheimatet, geht das Format für seine Herbst-Winter-Edition nun online. Diesmal ist Prof. Dr. Nils Köbel von der Katholischen Hochschule zu Gast.

Inhaltlich bleibt aber alles gleich: Die Referenten unterschiedlicher Fachrichtungen bringen ihr Wissen und ihre Forschung zu den Interessierten. Diesmal eben über den heimischen Computer oder das Tablet/Smartphone. Und nach dem Vortrag besteht wie immer die Möglichkeit, mit den Wissenschaftlern zu diskutieren, diesmal über den Chat.

Der Gast
Prof. Dr. Nils Köbel vom Fachbereich Soziale Arbeit und Sozialwissenschaft an der Katholischen Hochschule Mainz blickt auf die Definition von Wirklichkeit in der Soziologie. Ist sie ein äußeres Konstrukt – oder doch etwas von Menschen hergestelltes?

Anmeldeinformation
Die Veranstaltungen finden im Format einer Webkonferenz mit BigBlueButton statt und beginnt um 19 Uhr. Bei Anmeldung unter science@wissenschaftsallianz-mainz.de wird rechtzeitig der Link zum Webkonferenzraum mit Hinweisen zum Ablauf zugesandt. Die Teilnahme erfolgt ohne eigene Kamera und Mikrofon.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.