| | 2 Kommentare

Schütz die Jugend!

Sage keiner, im ZDF gings nicht sauber zu! Der Jugendschutz! Nichts ist dem Mainzer Sender heiliger. Sogar in der Mediathek. Eigentlich eine löbliche Sache, sie wurde dafür eingerichtet, dass man Sendungen im Netz sehen kann, ungebunden an ein Programmschema, zu jeder Tages- und Nachtzeit, wann man halt will. Theoretisch. Praktisch aber wacht das Mainzelmännchen: “Diese Sendung ist für Zuschauer unter 12 Jahren nicht geeignet und daher nur in der Zeit von 20 bis 6 Uhr innerhalb Deutschlands abrufbar.” Verstehe, in dieser Zeit ist der “Jugendschutz” also out of order?

2 Kommentare “Schütz die Jugend!

  1. Jugendschutz ist gesetzlich vorgeschrieben und das ist die einzige Möglichkeit, einen Jugendschutz unkompliziert umzusetzen. Eine andere Möglichkeit wäre natürlich, das Alter des Betrachters mittels der Personalausweisnummer zu überprüfen…aber ich glaube, da wäre der Aufschrei größer.

  2. schon klar und jeder 12-Jährige sagt sich dann: “Oh, erst ab 20 Uhr? Dann zock ich halt so lang noch World of Warcraft …”

Comments are closed.