| | Kommentare deaktiviert für Schiersteiner Brücke wieder offen!

Schiersteiner Brücke wieder offen!

000001

Die Schiersteiner Brücke ist wieder offen: Um 20.21 Uhr am Sonntagabend wurde die Sperrung auf Weisung des rheinland-pfälzischen Landesbetriebs Mobilität (LBM) aufgehoben. Damit steht die A643 als wichtige Verbindung über den Rhein zwischen den beiden Landeshauptstädten Mainz und Wiesbaden zumindest eingeschränkt wieder zur Verfügung.

Nach der notdürftigen Reparatur der bei einem Bauunfall am 10. Februar schwer beschädigten Vorlandbrücke bei Mainz-Mombach dürfen nur Fahrzeuge über die Brücke, die nicht schwerer sind als 3,5 Tonnen. Das sind in der Regel Pkw und Transporter. Lastwagen über 3,5 Tonnen werden durch ein aufwändiges Verkehrsleitsystem daran gehindert, auf die Brücke zu fahren. Die Arbeiten daran wurden erst am Sonntag abgeschlossen.

In der Anschlussstelle Mombach bleibt die Abfahrt aus Richtung Wiesbaden kommend gesperrt. Der Verkehr wird über den neuen Kreisel im Bereich der AS Gonsenheim umgeleitet (A 643 Richtung Wiesbaden, Abfahrt an der AS Mombach). Die Auffahrt in Richtung Bingen ist für Pkw wie Lkw möglich, in Richtung Wiesbaden jedoch nur für Fahrzeuge bis 3,5 Tonnen.

Text Frank Schmidt-Wyk (Allgemeine Zeitung)   Foto  Oliver Abels